Zurück
{infos}
 

 

COM-Platten


Die COM-Platten für das Kostüm waren relativ einfach zu fertigen, da hier nur kleine Holzleisten und Pappkarton Verwendung fanden. Aus dem starken Pappkarton wurden die Grundplatten selbst erstellt. Die einzelnen kleinen Bauteile wurden lediglich von den Holzleisten abgesägt, verschliffen und anschließen aufgeklebt. Danach haben wir die gesamte COM-Platte mit hellgrauer Acrylfarbe lackiert. Um einen ähnlichen "Battle damaged" Effekt wie beim Patronengurt zu bekommen, wurden am Schluß die Flächen - vor allem die Kanten - nochmals mit dunkelgrauer / silberner Farbe per Hand nachgemalt. So entsteht auch der Eindruck von abgeriebenen, gebrauchten Metall. Auf der Rückseite wurden danach bei jeder COM-Platte eine Klettfläche angebracht. Dadurch war ein einfachster Einsatz an der Jacke möglich, da ja hier das Gegenstück des Klettbandes angebracht war (auf beiden Ärmeln und vorne auf der linken Brustseite).

 

© Lothar Werner 2006

 

{feld}